meine Arbeit

So, wie wir Menschen regelmäßig zum Zahnarzt oder zum jährlichen Gesundheits-Checkup gehen, sollten wir auch unsere Tiere regelmäßig untersuchen lassen, um frühzeitig Veränderungen festzustellen und rechtzeitig eingreifen zu können. Denn Tiere können uns ihr Befinden nicht mitteilen und Krankheitssymptome fallen uns erst auf, wenn die Tiere richtig krank sind. Daher biete ich Ihnen neben der Behandlung auch eine halbjährliche Vorsorge für Ihr Tier an. Sprechen Sie mich darauf an.
Wenn Sie sich erst einmal informieren möchten, wie ich eine naturheilkundliche Behandlung berechne, finden Sie hier einige gängige Leistungen.

Eine Vorsorge und regelmäßige Betreuung vermindert zwar das Krankheitsrisiko. Doch ganz ausschließen kann man es nicht. Mit meinen natürlichen Therapie-Methoden stehe ich Ihrem Tier im Krankheitsfall zur Seite.

Und wenn ich Ihnen mal nicht weiterhelfen kann, finden Sie hier noch einige versierte Kolleginnen und Kollegen:

  • Pfotenreha, Sarah Klein, Dormagen
  • Tierphysiotherapie, Valesca Doll, Meerbusch
  • Tierroyal, Thomas Grieving, Düsseldorf
  • Blut im Dunkelfeld, Jutta Kühn, Düsseldorf und Freyja Degener, Kevelaer
  • Hund tut gut, Sabine Hulsebosch, Neuss
  • Tierarztpraxis Roos-Schliepkorte und Neumann, Meerbusch
  • Gemeinschaftspraxis für Augenheilkunde (Stefanie Metzger) und Dermatologie (Dr. Edda Hoffmann), Erkrath