Impfungen für mein Tier – was, wann und wieviel?

Die meisten Tierhalter lassen noch immer ihren Hund oder ihre Katze im Welpenalter gegen die gängigen Krankheiten grundimmunisieren und frischen die Impfungen jährlich auf. Aber ist das überhaupt sinnvoll?

Man sollte sich also zuerst einmal mit den unterschiedlichen Krankheiten auseinandersetzen, gegen die geimpft werden soll. In welchem Alter sollte geimpft werden, welche Impfintervalle sind richtig, welche Nebenwirkungen gibt es und was passiert eigentlich, wenn ich nicht impfen lasse?

Ich möchte Ihnen in meinem Vortrag am 26.10.2019 von 11:00 – 14:00 Uhr die Informationen für Ihre individuelle Impfentscheidung zur Verfügung stellen und freue mich, Sie im Pferdesportverband Rheinland e.V., Weißenstein 52 in 40764 Langenfeld zu begrüßen.

Ihre Anmeldung senden Sie bitte an Gabriele Müller, info@escriva.de.

Vielen Dank.

 

Foto: ® Timo Klostermeier / pixelio.de

Autor: JuliaPrang

Tiere sind ihre Leidenschaft. Also hat Julia Prang ihre Berufung zum Beruf gemacht und kümmert sich seit 2009 als mobile Tierheilpraktikerin um das Wohl ihrer vierbeinigen Patienten.