Hätten Sie gewußt …

… daß der Cavalier King Charles die einzige Hunderasse ist, für die in England extra ein eigenes Gesetz erlassen wurde?
Weil er zu den Lieblingshunden des englischen Königs Charles I (1600 – 1649) gehörte, erließ dieser ein Gesetz, wonach ein Cavalier King Charles überall im Königreich Zugang zu öffentlichen Gebäuden hat.
Dieses Gesetz ist nach wie vor in Kraft und wurde vor gar nicht so langer Zeit von einem englischen Hundebesitzer beim Betreten der Londoner Gerichtsräume in Anspruch genommen.

Foto: © Nikolai Fokscha  / pixelio.de

Hätten Sie gewußt …

… daß die Nester von Kolibris hauptsächlich aus Spinnweben bestehen?
Dadurch ist das Nest flexibel und paßt sich den schnell wachsenden Küken an.
Denn der Stoffwechsel der Kolibris ist mit 500 Herzschlägen pro Minute und 40-50 Flügelschlägen pro Sekunde auf extreme Leistung ausgelegt, da muß auch das Wachstum in kürzester Zeit erfolgen…

Foto: © Wolfgang Resmer / PIXELIO